Presseinformation

Kreisweite DRK-Kleidersammlung am 29.04.2017


Jacken, Pullover, Shirts und Hosen. Das Frühjahr ist die beste Zeit, um mal wieder den
Kleiderschrank auszumisten. Dadurch entsteht zum einen Platz für neue Kleidung im Schrank, zum
anderen kann man damit die DRK-Arbeit im Kreis Olpe maßgeblich unterstützen. Denn am
Samstag den 29.04.2017 führt das DRK wieder die jährliche Frühjahrs-Kleidersammlung in allen
Orten im Kreis Olpe durch und freut sich über möglichst viele Spenden.

Weiterlesen...

“Abenteuer Helfen“ im Kindergarten Regenbogenland

Wie auch in den Jahren zuvor, haben sich die Kinder des Kindergarten Regenbogenland aus Serkenrode, mit der “Erste-Hilfe“ beschäftigt. Spiel, Spaß aber auch mit dem nötigen Ernst wurden den Kindern Wege und Notwendigkeiten der Hilfeleistung aufgezeigt. Das allgemeine Ziel, die “Scheu zu Helfen“ zu nehmen.

Mit großer Freude zeigten die Kinder am Ende des Lehrgangs ihre gelernten Verbände und legten ihre Erzieherin geschickt und flink in die Seitenlage. Besondere Highlights waren der Besuch der Notaufnahme, Krankenhaus Attendorn, und am Ende des Lehrgangs noch die Besichtigung eines Krankenwagen, des DRK Finnentrop, und dessen Equipment.

Vielen Dank an das Krankenhaus Attendorn sowie an das DRK Finnentrop die den Kindern zwei schöne Tage ermöglichten.

Der Helfer vor Ort Oliver Pohl der in diesem Gebiet eingesetzt ist, stellte sich bei den Kindern vor. Es hat sich gezeigt, dass die Kinder deutlich mutiger den “Rettern“ entgegen stehen nach dem die Kinder an diesem Projekt teilgenommen haben.

Ausbildungsangebote Erste Hilfe im Monat Juni 2016

Durch Erste Hilfe Ausbildung Leben retten können! Diese Lehrgänge sollen Ihnen die Handlungssicherheit als Ersthelfer bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf geben!

Fortbildung „Erste Hilfe“

Juni                                          25.06.2016

Die Auffrischung der wichtigsten Themen aus der Erste-Hilfe-Grundausbildung, aber auch neue Fertigkeiten werden vermittelt. Die Theorie wird dabei nur kurz wiederholt, der Schwerpunkt des Erste-Hilfe-Trainings liegt auf der Praxis.
Insbesondere Themen wie "Beatmung" und "Anleitung zur Wiederbelebung mit Defibrillation für Ersthelfer" und „starke Blutungen“ werden geübt.

Um die Ausbildung in Erster Hilfe aufrecht zu erhalten; z.B. Betriebshelfer, Übungsleiter in Sportvereinen, Segel- und Flugscheinbewerber, Leiter von Jugendgruppen, Erzieher/innen in Kindergärten; ist eine Erste Hilfe Fortbildung alle 2 Jahre zu besuchen.

Achtung, dieser Kurs ist nicht für Führerscheinbewerber geeignet!

 

Grundausbildung „Erste Hilfe“

 

Juni                                         18.06.2016

Dieses Lehrgangsangebot umfasst die grundlegenden Hilfsmaßnahmen! Diese Ausbildung ist für den Betriebshelfer, Trainer und Sporthelfer in den Vereinen sowie die Führerscheinklassen A, A1, B, B1, BE, L, M und T geeignet!

 

Die Ausbildungen starten um 8 30 Uhr im DRK Haus Finnentrop.

Anmeldungen zu den geplanten Ausbildungen sind erforderlich unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!