Das Herz unserer Arbeit sind die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Sie leisten freiwillig und unentgeltlich viele Stunden wertvoller Arbeit im Dienste des Gemeinwohls.

Wollen auch Sie mit uns zusammen die Gesellschaft mitgestalten? Sie benötigen dazu nicht viel. Mit ein bisschen Zeit können sie bereits viel zu unserem Vereinsleben beitragen - zum Beispiel bei Blutspenden oder den vielfältigen Aufgaben, die während unserer Arbeit anfallen.

Dies ist bereits ohne zusätzliche Ausbildung möglich, wer sich aber für eine solche bereit erklärt, kann dann je nach persönlichem Interesse auch andere Aufgaben übernehmen - so zum Beispiel als Erste-Hilfe-Ausbilder, in der Technik, Betreuung oder beim Sanitätsdienst.

Das Ehrenamt ist dabei sowohl für Helferinnen und Helfer als auch für die Menschen in Notlagen gleichermaßen erfüllend.

 

beatmung

Foto: H. Heß / DRK Finnentrop

Foto: Drei DRK-Helfer versorgen einen verletzten Mann auf einer  Tage in einem Einsatzfahrzeug.

Foto: D. Winter / DRK

002

Foto: H. Heß / DRK Finnentrop

Wir suchen

ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für folgende Aufgabengebiete:

  • Sanitätsdienste
  • Breitenausbildung
  • Einsatzdienst
  • Blutspende
  • Arbeit im Jugendrotkreuz
  • Krankentransport
  • Katastrophenschutz

Wir bieten

  • fundierte Aus- und Fortbildung
  • Arbeit in einem angenehmen Team
  • eine Gemeinschaft von Freunden

Wir wünschen uns

  • soziales Engagement
  • Teamgeist
  • Kontaktfreudigkeit
  • Freude am Helfen

Eine Mitgliedschaft im DRK ist für Ehrenamtliche völlig kostenfrei und unverbindlich.
Lernen Sie uns kennen - wir freuen uns auf Sie!

Schauen sie doch einfach mal bei uns vorbei - zum Beispiel jeden 2. Mittwoch (ungerade Kalenderwoche) ab 19:00 auf unserem Bereitschaftsabend. Oder sprechen sie unsere Helfer auf den Blutspendeterminen und Sanitätsdiensten an.

Anprechpartner

wicker

Herr
Guido Wicker

Rotkreuzleiter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!