“Abenteuer Helfen“ im Kindergarten Regenbogenland

Wie auch in den Jahren zuvor, haben sich die Kinder des Kindergarten Regenbogenland aus Serkenrode, mit der “Erste-Hilfe“ beschäftigt. Spiel, Spaß aber auch mit dem nötigen Ernst wurden den Kindern Wege und Notwendigkeiten der Hilfeleistung aufgezeigt. Das allgemeine Ziel, die “Scheu zu Helfen“ zu nehmen.

Mit großer Freude zeigten die Kinder am Ende des Lehrgangs ihre gelernten Verbände und legten ihre Erzieherin geschickt und flink in die Seitenlage. Besondere Highlights waren der Besuch der Notaufnahme, Krankenhaus Attendorn, und am Ende des Lehrgangs noch die Besichtigung eines Krankenwagen, des DRK Finnentrop, und dessen Equipment.

Vielen Dank an das Krankenhaus Attendorn sowie an das DRK Finnentrop die den Kindern zwei schöne Tage ermöglichten.

Der Helfer vor Ort Oliver Pohl der in diesem Gebiet eingesetzt ist, stellte sich bei den Kindern vor. Es hat sich gezeigt, dass die Kinder deutlich mutiger den “Rettern“ entgegen stehen nach dem die Kinder an diesem Projekt teilgenommen haben.